Geht der Kryptomarkt am 15. Januar steil?

(Last Updated On: 7. Januar 2018)

Witzigerweise fallen mindestens 3 Themen auf den 15. Januar:

Bitfinex

Eine der gr√∂√üten Plattformen, um Kryptow√§hrungen zu kaufen – Bitfinex – l√§sst seit einiger Zeit keine Neuanmeldungen zu. Am 15. Januar er√∂ffnen sie angeblich wieder ihre Tore und alle die drauf warten, ihr Geld in den Kryptomarkt zu schmei√üen und sich keine Alternative rausgesucht haben (viele von den sind eh auch dicht) haben dann wieder die M√∂glichkeit. Erh√∂hte Nachfrage d√ľrfte den Preis dann hoch ziehen.

Crypto20

Dieser Index-Fund ist zwar nicht sooo verbreitet, dass es sich auch den gesamten Markt auswirken d√ľrfte aber am 15. Januar landet deren Token auf dem freien Markt. Die letzten Wochen konnte diesen keiner Kaufen, weil das ICO beendet war. Vielleicht kein gro√üer Knall aber f√ľr den Token an sich, d√ľrfte es einen gro√üen Sprung, weit √ľber seinen eigentlichen Wert, geben. Hier mein Artikel dazu:

Crypto20 – Die bunte T√ľte der Kryptow√§hrungen

Wall-Street-Boni

Der wahrscheinlich relevanteste Grund:¬†‚ÄěWenn die Wall-Street-Boni am 15. Januar auf den Bankkonten eintreffen, werden wir einen Krypto-Kaufrausch epischen Ausma√ües sehen‚Äú. Hier der Artikel dazu:

http://www.businessinsider.de/krypto-expertin-erwartet-den-naechsten-bitcoin-boom-ab-dem-15-januar-2018-1 

Welche Gr√ľnde gibt es noch?