Twitter und WordPress

Twitter

So, ich hab jetzt mal Twitter in meinen (diesen) WordPress-Blog integriert:
Wenn ihr ein Kommentar da lasst, habt ihr die Möglichkeit dass automatisch ein Link zu Euren Tweets gesetzt wird.
Das Plugin dazu gibts hier: immersion.io
Dann hab ich noch Twitter Tools installiert.

Twitter und WordPress weiterlesen

Katrin Löbbert

Katrin Löbbert
Katrin Löbbert

Die Freundin eines Freundes ist Musicaldarstellerin. Zur Zeit ist sie in Stuttgart und spielt eine Hexe in Wicked – Die Hexen von Oz. Nein, zum Glück nicht in Grün – sie ist die Hexe Glinda.

Aber darum gehts auch nicht, denn sie macht natürlich auch Musik und wir dürfen hier schon mal in ihre ersten 3 Aufnahmen reinhören. Leider noch ungemastert – aber das wird sich wohl mitte März ändern. Trotzdem gefällt es mir schon sehr gut. Besonders der Reim mit Schokosplitter auf Dieter ;)

Wenn du da bist | Dieter | Benjamin fliegt

Ihre Website:

www.katrinloebbert.de

Wie gefällt es Euch?

Happy Valentines Day

Mein Musik-Tipp zum Valentinstag!

Barry White
Barry White

Ein Klick und Ihr gelangt zur LastFM-Radiostation die Musik spielt die sich an Barry White orientiert. Großartiger Soul und andere Kostbarkeiten. Ich habs Freitag den ganzen Tag bei der Arbeit geholt – es hat sich einen Blog-Eintrag verdient!

Teilweise tauchen da interessante Live-Versionen auf von Marvin Gayes Let’s get it on oder unserem Schnurrbart-Helden Lionel Richie auf. Dann natürlich Isaac Hayes mit Shaft, Chaka Khan mit I’m every woman und I’m going down von Rose Royce, welches Ihr wohl eher unter Car Wash kennt. Me and Mrs. Jones ist auch am Start und selbst Lenny Kravitz und Macy Gray werden gespielt. Da bekomm ich schon richtig Bock auf den Baltic Soul Weekender!

Soul, Funk, Disco … geil oder?

Social Networks und ihre Aufgabe

… bzw. zu was sie sich entwickelt haben.

Netzwerk
© pixelhund photocase.de

Nachdem ich neulich darüber Diskutieren musste für was diese Netzwerke gut sind und was die Leute damit anstellen und zu was es genutzt wird, hier die entsprechende Umfrage an Euch:

Was denkt Ihr was in den jeweiligen Netzwerken getan wird, für was sie genutzt werden und wer sich darin am häufigsten aufhält?

Social Networks und ihre Aufgabe weiterlesen

Kostenloses Poster (A3)

Hier gibt es für Jeden EIN kostenloses Plakat (230 gr/m²) in der Größe 30 x 40 cm. Aber wirklich: Jeder nur Eins, ok?

Es kommen (wie so oft bei solchen Lock-Angeboten) natürlich noch 5,99 EUR Versand-Kosten drauf. Aber ich denke das ist immernoch ein gutes Angebot. Ihr könnt ein Bild Eurer Wahl nehmen. Irgendwas Nettes was Ihr auf dem Rechner habt …

Um die Beste Qualität zu bekommen, sollten die Pixelmaße wie folgt sein: 3543 x 4724 Pixel (knapp 17 Megapixel). Das entspricht 300 dpi bei dem Format. Ich glaube aber dass das Ergebnis selbst bei 150 dpi noch ausreichend sein sollte – das wären dann folgende Maße: 1772 x 2362 Pixel (ca. 4 Megapixel). Wenn Ihr grad kein Bild zur Hand habt, kann ich noch Dreamstime empfehlen – da gibt es hochaufgelöste Bilder.

Umsonst zum Tanznagel!

Tanznagel im Kampnagel
Tanznagel im Kampnagel

Es war mein erster Besuch vom Tanznagel im Kampnagel. Ich hab bis dahin darüber gehört dass das Publikum so um die 30 und aufwärts sei und das ganze eher Richtung Dorf-Disco gehen soll. Daher hat es mich bisher nicht dort hin gezogen.
Als wir gegen 1 Uhr ankamen war die Hütte voll. Nicht übervoll aber angenehm, so dass man locker bis zur Garderobe kam und schnell an der Bar war. Am Eingang wird man natürlich erstmal durchsucht – wie überall.

Umsonst zum Tanznagel! weiterlesen

Hallo Welt! Hallo Blog!

Dies ist mein erster Beitrag in meinem neuen Blog. Fühlt sich ganz gut an. Mein letzter war zwar ganz praktisch – aber … naja. http://dreitausend.vox.com

Dieser hier läuft jetzt über WordPress. Ich hab lange überlegt ob ich es über Joomla machen soll aber es wurde mir davon abgeraten, da Joomla nun Mal ein CMS ist was nicht ausschließlich für’s bloggen gedacht ist. Dafür ist WordPress da. Wollen wir mal schaun wie es sich entwickelt.

Ich hab mich nicht über wordpress.de angemeldet sondern hab eine automatische Installation auf meinem Server durchgeführt. Das war super einfach – da kann ich meinen Provider All-Inkl wirklich sehr empfehlen. Ordner auf dem Server anlegen, der Domain sagen dass das ihr Ordner ist, bei der Softwareinstallation die Domain auswählen und eine neue Datenbank erstellen lassen. Der Mindest-Tarif dafür bei all-inkl ist „All-Inkl Privat“ für 4,95 EUR im Monat, denn der hat PHP und 5 Datenbanken usw. Im Gegensatz zur Anmeldung bei wordpress.de hab ich hoffentlich ein bisschen mehr Kontrolle und kann selbst noch ein bisschen mehr am Blog „rumschrauben“ – und ich hab halt meine eigene Domain. Aber für Diejenigen die sowas nicht brauchen, empfehle ich die Anmeldung unter www.wordpress.de