Wie man mit Ethereum einen Amazon-Gutscheine kauft

(Last Updated On: 11. Mai 2017)

In DIESEM Artikel hab ich schon recht detailliert beschrieben, wie man mit Bitcoins Amazon-Gutscheine kauft. In folgendem Artikel m√∂chte ich mal etwas knapper beschreiben, wie man denn aktuell am einfachsten Amazon-Gutscheine f√ľr sein Ethereum bekommen kann. Wenn man z.B. √ľber ein passives Einkommen durch Kryptow√§hrung nun allerhand davon angesammelt hat.

Nehmen wir an Deine ETH liegen bei Ethtrade oder einer anderen Plattform. Von dort musst Du sie erstmal auf dein eigenes Wallet √ľberweisen. Meine Empfehlung ist, sich bei COINBASE ein Konto anzulegen, dort kann man unendlich viele Ethereum- und Bitcoin-Wallets in einem Konto haben und benennen wie man m√∂chte. Das finde ich sehr √ľbersichtlich. Also:

1. Konto bei COINBASE anlegen РVerifizierung nicht notwendig. 

Unter „Konten“ findest Du bereits ein Ethereum- und ein Bitcoin-Wallet. Das Ethereum-Wallet gibst Du nun als Auszahlungsmethode bei Ethtrade an und l√§sst Dir dann Deine Ether dahin auszahlen. Also:

2. Ethereum auf’s Wallet auszahlen lassen.

Wenn Du bereits Ethereum in Deinem eigenes Wallet besitzt, kannst Du diesen Schritt nat√ľrlich √ľberspringen.

Nun nutzen wir ShapeShift um unsere Ether in Bitcoins zu tauschen. F√ľr diesen Schritt wird auch keine Verifizierung ben√∂tigt. Also ganz anonym. Und da man von einer W√§hrung in die andere tauscht, ist es tats√§chlich nicht nachzuverfolgen. Wir ben√∂tigen nur unser Ether-Wallet zu dem unsere Coins zur√ľck gehen, falls was schief geht und unser Bitcoin-Wallet, auf das die Bitcoins dann gehen sollen. Versenden werden wir die Ether direkt aus unserem Coinbase-Konto. Bis die Bitcoins im Netzwerk best√§tigt wurden und uns im Coinbase-Wallet zur verf√ľgung stehen, k√∂nnen einige Minuten vergehen! Dies also abwarten – bis der Betrag in deinem Wallet von Orange auf Gr√ľn steht. Also:

3. Ethereum in Bitcoins auf SHAPESHIFT tauschen.

Wenn uns der Betrag im Coinbase-Wallet zur Verf√ľgung steht (der Betrag muss gr√ľn sein – nicht orange), gehen wir nun endlich unseren Gutschein „einkaufen“. Das machen wir auf BitPanda. Dort legen wir auch einfach – ohne Verifizierung – ein Konto an und k√∂nnen dann pro Tag einen 1.000-Euro-Gutschein (oder weniger) kaufen. Also:

4. Bei BITPANDA anmelden und den Amazon-Gutschein kaufen.

Unter „Bestellungen“ sehen wir in BitPanda, wann der Gutschein da ist. Am Anfang steht bei dieser Bestellung noch „In Bearbeitung“ – aber ein paar Minuten sp√§ter finden wir den Gutschein-Code dann unter „Amazon Gutscheine“. Diesen Gutschein geben wir dann ganz typisch bei Amazon ein und laden damit dort unser „Budget“ auf. Also:

5. Auf AMAZON den Gutschein einlösen.