Für Marketer: CRYP TRADE Bonus – Urlaub in die Türkei!

Cryp Trade Capital mausert sich seit dem Oktober 2016 zu einem sehr stabilen, lukrativen und vertrauensvollen Standbein meiner Einkommensströme. Es werden viele Informationen mitgeteilt, die Auszahlungen passieren regelmäßig und es macht kaum Arbeit. Mit einem Break-Even – in meinem Fall – von etwas über 4 Monaten, im gesunden Mittelfeld der riskanten Spekulationen. Aus meiner „Anleger“-Sicht also ein angenehmes Projekt in meinem Portfolio.

Für Marketer: CRYP TRADE Bonus – Urlaub in die Türkei! weiterlesen

❌Auch der TradingBot V-TEC ist nun hinüber

Hier berichte ich von meiner Investition in meinen Lieblings-Trading-Bot: V-Tec (bis 9.6.2017 unter dem Namen Lucid Markets Tec). Bei dieser großen Auswahl an Bots gerade, finde ich es schwer zu beurteilen, welchem man mehr Vertrauen schenken könnte als anderen. Der BetRobot ist gerade nach knapp 3 Monaten untergegangen. Der Agios-Bot wurde nicht mal so alt. Um den Global CryptoBot ein unglaublich großer Hype gemacht und trotzdem wurde er nur einen Monat alt. Im Gegensatz dazu seh ich diesen Lucid Markets Tec bzw V-Tc Bot: Bei dem ist sehr transparent ersichtlich, wer dahinter steckt (Martin Vogt) und dass der Bot nur ein weiterer Kanal ist, um auf die Trading-Aktivitäten zuzugreifen, die das Unternehmen (wie sie sagen) bereits seit Jahren machen.

❌ Am 20.7.2017 hat auch dieser Bot final das Zeitliche gesegnet. Es waren ca. 2 Monate. Meinen Break-Even hab ich nicht erreicht.

❌Auch der TradingBot V-TEC ist nun hinüber weiterlesen

Anleitung: Telegram-Bot – So geht’s!

Manche Unternehmen nutzen anstatt einer Internetseite mit Backoffice, wo wir uns anmelden müssen, einen ganz anderen Weg: Telegram. Das ist ein Messenger wie wir es von WhatsApp kennen – aber mit viel mehr Funktionen. Eine Möglichkeit ist, Bots darauf laufen zu lassen. Das sind dann quasi so kleine Applikationen mit sehr reduzierten Funktionen. Aber diese Funktionen reichen in der Regel aus, um Geld anzulegen, Profite zu erhalten, auszuzahlen, Re-Investieren usw. Das Schöne: Man hat es ganz einfach auf dem Handy und kann es mit wenigen Klicks sehr lässig bedienen.

Die Einrichtung ist dafür nicht so ganz selbsterklärend (jenachdem wie affin man ist), daher erkläre ich hier mal einen möglichen Weg:

Anleitung: Telegram-Bot – So geht’s! weiterlesen

Lions Trading Club: ETH Aktion

Den LIONS TRADING CLUB hab ich nun schon einige Monate auf dem Radar. Man weiß, wer dahinter steckt und diese Person kommuniziert auch regelmäßig mit uns. Deren Trading-Geschäfte machen einen realen Eindruck. Aber wer weiß, vielleicht fehlen auch hier irgendwelche Lizenzen, wie es bei ETHtrade und Questra der Fall ist. In einem Video neulich von Phil Steiner, macht es den Eindruck als wäre er sehr kompetent was das betrifft. Da mach ich mir aktuell (Anfang 2017) also wenig Sorgen.

Lions Trading Club: ETH Aktion weiterlesen

Das Ende von CRYP TRADE CAPITAL – Meine Erfahrungen

Im April 2017 bin ich auf Cryp Trade Capital aufmerksam geworden. Im Oktober 2017 mussten sie den Betrieb in Deutschland (und anderen Ländern) einstellen. Genau wie bei EthTrade und scheinbar auch Questra: Es fehlen bestimmte Lizenzen und Genehmigungen um in den Ländern solche Geschäfte zu betreiben.

Meine „Strategie“ früh rein zu gehen um schnellstmöglich den Break-Even zu erreichen und vorher kein weiteres Geld zu investieren ist hier, wie bei EthTrade z.B. auch, aufgegangen. Dennoch war/ist das Risiko bei solchen Geschäften mit Verlust raus zu gehen, verdammt groß. Trotzdem bin ich da weiterhin aktiv. Wo genau, STEHT HIER.

Es folg mein Artikel, der in Protokoll-Form meine „Reise“ festgehalten hat, da ich ihn immer wieder aktualisiert habe:

Das Ende von CRYP TRADE CAPITAL – Meine Erfahrungen weiterlesen