Trading-Robots / TelegramBots – der neue Trend?

✨ Zuletzt aktualisiert: 23. Mai 2017

Vor ein paar Tagen hab ich noch von dem BetRobot berichtet. Dann kam der Lucid Markets Tec Bot und plötzlich poppen die Bots an allen Seiten auf. Wahrscheinlich sind 99% dieser Bots Fake und sie brechen irgendwann zusammen und das Geld ist weg. Wir werden sehen. Ich werde berichten.

Das Schöne aber an den Bots: Der Break-Even wird recht schnell erreicht. Man kann seinen Einsatz also relativ schnell wieder raus holen. Das passt perfekt zu meiner Strategie.

Hier halte ich also mal meine Erfahrung mit ein paar Telegram-Bots fest – als Teil meines Passiven Einkommen.

Vorbereitung:

  1. F√ľr die Bots, die hohe Gewinne versprechen, ben√∂tige ich als erstes den kostenlosen und bekannten (wenn auch nicht so bekannt wie WhatsApp oder threema) Messenger „Telegram“ auf meinem Handy. Gibt es f√ľr alle g√§ngigen Handys. Einfach mal im App-Store gucken. Oder √ľber deren Website gehen: www.telegram.org
  2. Wenn ich diesen fertig installiert habe, nutz ich diesen Messenger √ľber den Browser. Das finde ich einfach viel angenehmer als √ľber das Handy. Daf√ľr geh ich auf:¬†https://web.telegram.org
  3. Wenn der Messenger installiert ist und ich ihn nun √ľber meinen Browser sehe und offen habe, brauch ich nur noch den Link zum entsprechenden Bot und dort auf „STARTEN“ klicken. Dort wird dann in der Regel alles erkl√§rt:
BetRobot
Agios Capital LTD
Lucid Markets Tec
Crypto Rocket

Ich werde sicherlich zu jedem einzelnen TelegramBot meinen Erfahrungsbericht schreiben, daher hier die Liste zu den entsprechenden Blog-Beiträgen:

Ich werde auch auflisten, welche NICHT mehr funktionieren um auch sp√§ter mal einen Eindruck zu bekommen, wie lange sich solche Bots halten. Ich kann nat√ľrlich nur von denen berichten die ich getestet habe und erst ab Mai 2017. Aktuell ist die Liste:

Leer.

In die meisten Bots investiert man via. Bitcoins. Wie man seine ersten Bitcoins kauft und sein Wallet anlegt, hab ich HIER erklärt.

Diese Trading-Bots sind wie nat√ľrlich h√∂chst spekulativ und mega riskant! Ich w√ľrde hier nie Geld investieren, auf welches ich angewiesen bin. Wen meine Strategie rund um riskantes passives Einkommen interessiert, kann sich meinen Blog-Artikel dazu hier ansehen:¬†https://getgolden.de/passives-einkommen/

 

Veröffentlicht von

Arne

Dies ist meine private Blog "Spielwiese". Hier geht es um mein Hobby. Jegliches was mir so in den Sinn kommt ... mit Kryptowährung, Passives Einkommen, digitale Tools, Automatisierung usw. Falls mein Chat hier im Blog nicht an ist, kannst Du mir auch eine WhatsApp schicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.