20 % monatlich mit BizNet?

✨ Zuletzt aktualisiert: 16. August 2017

Passives Einkommen mit spekulativen Trading-Unternehmen

Ich möchte mein passives Einkommen auf mehreren Beinen aufstellen, um das Risiko zu streuen. In der Sparte der spekulativen Trading-Geschäfte gehört BizNet nun zu einem der Standbeine. HIER ist meine aktuelle Liste dazu zu finden.

Meine Erfahrung mit BizNet

Am 22.6.2017 hab ich dort investiert und erwarte mein Break-Even am 22.11. zu erreichen. Wir werden sehen …

Anmeldung und Investition lief sehr einfach. Ich hab AdvCash genutzt. Allerdings nur, weil ich dort noch Geld liegen hatte. Normalerweise mach ich alles mit Bitcoins. Geht einfach viel schneller …

Der Investitions-Plan

Ich hab mich f√ľr den Robotrade-Tarif der Forex-Sparte entschieden. Der scheint bei einem Invest von unter $3.000 der Lukrativste zu sein.

Ich rechne mit 1% pro Wochentag. Also ca. 20% im Monat. Damit sollte der Break-Even innerhalb von 5 Monaten erreicht werden – also in meinem Fall am 22.11.2017. Ich hab ca. $2.600 investiert – macht ein passives Einkommen von monatlich rund 466‚ā¨.

BizNet ist aus meiner Sicht ähnlich angesiedelt wie Cryp Trade Capital:

Den Break-Even zu erreichen k√∂nnte zwar etwas l√§nger dauern. Da ich aber meine Anlage nach einem Jahr zur√ľck bekomme, bzw. sie einfach weiter laufen lassen kann (bei Cryp Trade ist sie in der Auszahlung enthalten), kommt bei BizNet auf „lange“ Sicht, viel mehr bei rum. Auf einen Monat „Reingewinn“ runtergebrochen sind das mal eben √ľber 100‚ā¨ mehr.

Mein Protokoll:

2017-06-26: Auf einen Donnerstag hab ich investiert. Dann kam Freitag das erste Geld und dann war halt erstmal Wochenende. Montag (heute) ging es dann weiter und die nächsten 0,9 % sind auf meiner Balance gelandet:

Ich hinterlege schon mal meine Bitcoin-Adresse auf die ich auszahlen lassen möchte:

Allerdings lassen sich Auszahlungen nur Samstags/Sonntags beantragen!

2017-06-29: Im Schnitt ladeten tatsächlich die 1% pro Tag in meiner Balance:

Erste Auszahlung

2017-07-01: Samstag. Endlich. Ich kann hier bei BizNet ja nur Samstags und Sonntags eine Auszahlung ansto√üen. Nun kommt es drauf an – hoffentlich klappt’s. Also, am 1.7. angesto√üen:

… dann: Sonntag nichts. Montag nichts. Dienstag fr√ľh war es dann endlich soweit – das Geld ist angekommen:

Ja, es steht dort auch, dass es bis zu 72 Stunden dauern kann. Hat es nun auch fast. Bin trotzdem etwas nervös geworden ;) Aber nun weiß ich ja wieder Hase läuft und alles ist gut!

Entwicklung der ersten Tage

2017-07-04: Ich hab mir mal angeguckt, wie viel Prozent ich denn nun tats√§chlich bekomme. Im Plan hei√üt es ja „20 bis 30 Prozent pro Monat.“. Meine ersten t√§glichen Zahlungen schwanken zwischen 0,9 und 1,1 %:

Samstags und Sonntags erhalte ich keine Gewinne Рda passiert ja auch nichts auf dem Forex-Markt. Gehen wir also mal davon aus, dass ein Monat im schlimmsten Fall 28 Tage hat, davon 4 x 2 Wochenendtage abgezogen macht 20 Tage. Bei den durchschnittlichen 1 % kommen wir auf die 20 % im Monat. Läuft also alles nach Plan.

Hier mal einen Blick auf meine „Income Statistic“:

Die Tage mit „Null“ sind entweder Samstage, Sonntage ODER der erste Dienstag und Donnerstag im Monat! An diesen beiden Tagen setzt BizNet n√§mlich auch aus! Damit reduzieren sich die aktiven Trading-Tage von 20 auf 18 pro Monat. Was immer noch ok ist – aber man sollte es im Hinterkopf f√ľr seine Kalkulation behalten.

2017-07-11: Zweite Auszahlung

Ich hab am Samstag wieder eine Auszahlung angestoßen, die am Dienstag Morgen angekommen ist:

2017-08-12: 6 Auszahlungen – alles Top!

Hier mal ein Screenshot meiner letzten Auszahlungen, die alle in k√ľrzester Zeit auf meinem Konto gelandet sind:

‚úÖ¬†Hier geht’s zu deren Website:¬†www.biznet.pw